Was ist es nur?

Ein Gedicht von Leander Suckfüll
Ist es die Art
wie du dir ungestüm
die Haare
in den Nacken wirfst?

Sind es die Grübchen
deiner Wangen
wenn du mir
ein Lächeln schenkst?

Ist es das Runzeln
deiner Stirne
wenn du in Gedanken
der Gegenwart entrückt?

Müßig sind all die Fragen
ist es doch alles und nichts
ich werde nur nicht müde
dir wiederholt zu sagen:

Ich liebe dich!

Informationen zum Gedicht: Was ist es nur?

16.705 mal gelesen
24.03.2008
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige