Profil von Claudia Brandt

Typ: Autor
Registriert seit dem: 21.11.2011

Statistiken


Anzahl Gedichte: 262
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 530.375 mal
Sortieren nach:
Titel
262 Erfolgreich abgelenkt 03.12.11
Vorschautext:
Du lenkst dich sehr erfolgreich ab
mit Arbeit, Sport und Konsumieren
Wie praktisch: So musst du auch nicht eruieren
woran's in deinem Leben hakt

Du vergeudest deine besten Jahre
Doch scheint es dir ganz gleich zu sein
Ich stelle mir immer öfter die Frage
Ob ich noch passe' in dein Leben hinein

(c)Claudia Brandt 3.12.2011
261 Ein pedantischer Mann 03.12.11
Vorschautext:
Du bist launisch, sprunghaft und extrem
Im Umgang nicht sehr angenehm
Du warst nie sonderlich gut im Bett
Und verwendest viel zu viel Eau de Toilette
Du bist Pedant bis in den Kern
Wer hat so jemanden schon gern?

(c)Claudia Brandt 3.12.2011
260 Ganz anders 02.12.11
Vorschautext:
Du warst ganz anders
Als ich mir vorgestellt
Es schien mir
Als lebtest du in deiner eigenen Welt
Es war schwer
Mir einen Weg zu dir zu bahnen
WIE schwer
Ich konnt' beim besten Willen es nicht ahnen

(c)Claudia Brandt 2.12.2011
259 Die Glut der Nacht 01.12.11
Vorschautext:
Heiße Liebe
Wilde Triebe
die Glut der Nacht -
morgens zusammen aufgewacht

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
258 Die rosarote Brille 01.12.11
Vorschautext:
Der Blick der Liebe ist getrübt
Weil er stets nur das Gute sieht
Legt man die rosa Brille ab
Macht manche Liebe ganz schnell schlapp
Drum denke wenn du grade high
Dass alles auch bald wieder vorbei

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
257 Welch' Geistes Kind 01.12.11
Vorschautext:
Willst Du mich befragen
welch' Geistes Kind ich bin
So werd' ich dir gern sagen
Wo verortet ist mein Sinn

Doch sollten deine Fragen
nicht plagen mein Gemüt
Ich werd' dir sonst nichts sagen
Dafür bin ich zu müd'

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
256 Fehlende Einsicht 01.12.11
Vorschautext:
Es fehlt dir an Einsicht
Du kannst nicht versteh'n
Wie weit du bei anderen Menschen kannst geh'n
Ich wende mich ab
denn du bist mir zu grob
Nicht länger will ich bleiben
in diesem unheilvollen Sog

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
255 Das Klassentreffen 01.12.11
Vorschautext:
Das Klassentreffen bracht' es an den Tag
Wer auch nach Jahren sich leiden noch mag
Nur wenige fand ich
die mich hoch erfreuten
Es ändern sich eben Leute und Zeiten

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
254 Melancholie 01.12.11
Vorschautext:
Schwere Regentropfen an die Scheibe klopfen
Die Dämmerung bricht früh herein
Das Sonnenlicht wirkt dumpf und fahl
Das Laub zerbröselt auf den Wegen
Melancholie macht sich in den Herzen breit -
dunkle Herbstzeit

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
253 Menschsein 01.12.11
Vorschautext:
Um Stimmigkeit bangen
Zum Gelingen gelangen
Fröhlichkeit wahren
bei allen Qualen
Genießen erlernen
Die Sinne erwärmen
Freundschaften pflegen
Liebe stets hegen
Echtheit erstreben
Intensiv leben
Richtigkeit weist sich
Denn Menschsein heißt Einsicht
...
252 Die Braut 01.12.11
Vorschautext:
Weiße Orchideen im hochgesteckten Haar
Raschelndes Seidenkleid -
Die Braut weint

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
251 Endlich zu Haus 01.12.11
Vorschautext:
Volle S-Bahnen am Abend
Kindergeplärr und Gestank nach Rauch
Dicke Menschen
die aus den Sitzen quellen
Endlich bin ich zu Haus!

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
250 Gewohnheit 01.12.11
Vorschautext:
Gewohnheit treibt im Leben ihn an
Das lässt sich schwerlich leugnen
Was ist das bloß für ein schwacher Mann
Der sich ihr tut zur Gänze beugen

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
249 Worte statt Taten 01.12.11
Vorschautext:
Was im Leben am meisten zählt
Ich werd' es dir verraten
Es sind schöne Worte nicht
sondern schlichtweg Taten

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
248 Gemessen 01.12.11
Vorschautext:
Ein Mensch wird nicht nur gemessen an dem
was er tut
sondern auch an dem
was er nicht tut

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
247 Lecker 01.12.11
Vorschautext:
"Lecker" ist heutzutage alles
Ob Essen, Make up oder Mann
Wen wundert's
dass das Wörtchen lecker ich einfach nicht mehr hören kann

(c)Claudia Brandt 1.12.2011
246 Der Autor 30.11.11
Vorschautext:
Ein Autor schreibt gern
was er will
Und hält meist fest
an seinem Stil
Sind die Leser nicht zufrieden
wird der Autor bald gemieden
Drum denke wenn du schreibst daran
ob's der Leser leiden kann

(c)Claudia Brandt 30.11.2011
245 Überleg nicht lang! 30.11.11
Vorschautext:
Überleg nicht lang
ob du klein bist.
Horch in dich hinein
was du sein willst.
Was du dann in dir gefunden
das verfolge unumwunden.

(c)Claudia Brandt 30.11.2011
244 Der Schnarcher 30.11.11
Vorschautext:
Schäfchen zähl' ich in der Nacht
Weil du mich um den Schlaf gebracht
Du schnarchst ganz friedlich vor dich hin
Mir bringt das leider keinen Gewinn

(c)Brandt 30.11.2011
243 Essen in England 30.11.11
Vorschautext:
Das Essen in England ist kaum zu genießen
Ich bekomme hinunter fast keinen Bissen
Jeden Tag gibt's nur Fish und Chips
Für gutes Essen fehlt den Briten der Grips

(c)Claudia Brandt 30.11.2011
Anzeige