Synonyme und andere Wörter für „mit-seiner-vergangenheit-brechen“



Ähnlich passende Wortgruppen für „mit-seiner-vergangenheit-brechen“


umfassend, ins Einzelne gehend, gründlich, ausführlich, eingehend, im Detail, detailliert, en détail, haarklein, in allen Einzelheiten, erschöpfend, in der Breite, in seiner ganzen Breite, in aller Ausführlichkeit, differenziert, in allen Details, umfangreich, umfänglich, ausgiebig, detailgenau, ausgedehnt
übers Knie brechen, überstürzen, unbedacht sein, überhasten, vorschnell sein, hastig sein, übereilen, huddeln, mit heißer Nadel stricken
Sehnsucht nach Vergangenheit, Nostalgie
toppen, brechen, überbieten, schlagen, übertreffen, in den Schatten stellen, den Vogel abschießen, einen Schritt voraus sein
vomieren, reihern, erbrechen, über die Zunge scheißen, brechen, kotzen, hochwürgen, rückwärts essen, Mageninhalt oral entleeren, übergeben, speien, speiben, erbrechen, auskotzen
nicht einhalten, verletzen, brechen
brechen, bersten, platzen
geschichtlich, geschichtsträchtig, in der Vergangenheit liegend, historisch, die Geschichte betreffend
Mitvergangenheit, Präteritum, Imperfekt, Vergangenheit
verurteilen, anprangern, den Stab brechen über, brandmarken, geißeln, stigmatisieren, verdammen, richten, kritisieren, ächten, Urteil sprechen, ins Gericht gehen, an den Pranger stellen, öffentlich beschuldigen, ans Bein pinkeln
gleich brechend, isotrop, homogen
jemanden reinlegen, jemandem die Treue brechen, jemanden betrügen, jemanden hintergehen
am Ende sein, ermatten, schlappmachen, ermüden, am Ende seiner Kräfte sein, nicht mehr können
überwinden, überwältigen, brechen
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de