Synonyme und andere Wörter für „drum-und-dran“



Ähnlich passende Wortgruppen für „drum-und-dran“


erbärmlich, heruntergekommen, kläglich, Mitleid erregend, jämmerlich, bemitleidenswert, letztklassig, arm, arm dran, bedauernswert, beklagenswert, armselig, erbarmungswürdig, unglücklich, miserabel, bejammernswert, hoffnungslos, jammervoll, armer Teufel, armer Kerl, armes Schwein, zu bedauern, arme Sau, armer Tropf
darangeben, opfern, drangeben, hingeben, aufopfern
na ja, je nun, nun gut, na schön, nun ja, also gut, sei es wie es sei, wie auch immer, wie dem auch sei, man mag sagen was man will, aber naja, sei's drum, mag sein
darum, drum
Sehnsucht, Begierde, Begehren, Verlangen, Sehnen, Drang, Bedarf, Bedürfnis, Gier, Durst, Wunsch
quälen, peinigen, drangsalieren
Drum, Trommel
Drumherum, Drum und Dran
Sturm-und-Drang Zeit, Jugend, wilde Jahre, junge Jahre
Sturm und Drang, Geniezeit
dranbleiben, weiterverfolgen, am Ball bleiben, durchhalten
Folter, Folterung, Misshandlung, Tortur, Marter, Quälerei, Peinigung, Pein, Drangsal, Höllenpein, Höllenqual
Zähne zusammenbeißen, stoisch sein, nicht erschüttern lassen, nicht nachgeben, durchhalten, dranbleiben, hart bleiben
führt kein Weg vorbei, nicht vermeiden lassen, unvermeidbar sein, nicht umhinkönnen, nicht umhinkommen, nicht drum herumkommen, nichts anderes tun können, nicht anders können, keinen anderen Ausweg, keinen Ausweg finden, keine andere Möglichkeit, alternativlos, keine andere Möglichkeit sehen, als einzige Möglichkeit
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de