Zwei Engel

Ein Gedicht von Nicole Sunitsch
Zwei Engel gehen auf die Reise,
ihre Stimmen sind ganz leise.
Sie erleben wunderschöne Momente,
sie erkennen von Jedem die Talente.
Unterstützend helfen sie Schwachen,
dafür bekommen sie oft ein besonderes Lachen.
Zwei Engel gehen auf die Reise,
sie lügen sich nicht an, brauchen keine Beweise.
Sie erleben immer wieder glückliche Stunden,
tanzen zusammen im Himmel
und ziehen mit ihren Flügel,
Kreise und Runden.
Geht es einem Engel nicht gut,
hilft der andere,
was die Menschheit oft nicht mehr tut.
Deswegen bin ich sehr froh,
solche Engel um mich zu haben,
die mir ihre Liebe schenken
und die Wahrheit sagen.
Lieber Engel, ich sage dir,
machen wir uns auf die Reise,
denn unsere Freundschaft braucht keine Stimmen
denn sie funktioniert auch ganz leise.

© Nicole Sunitsch
nicolesunitsch.blogspot.com

Informationen zum Gedicht: Zwei Engel

886 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Nicole Sunitsch) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige