Zuversicht

Ein Gedicht von Anita Namer
Eigentlich nur ein Wort
und doch macht es ziemlich viel.

Es gibt viele Wörter
und jedes, verbinden wir mit etwas.

Zuversicht.
Mehr als Hoffnung,
weniger als Gewissheit.

Zuversicht,
ich weiß nicht, wie`s ausgeht,
aber ich bin
frohen Mutes.

Zuversicht,
die doch
ein Lächeln
in mein Gesicht zaubert.

Zuversicht.

© A. Namer

Informationen zum Gedicht: Zuversicht

22 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
13.03.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anita Namer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige