Zurück in die Kindheit

Ein Gedicht von Lysanne Quednau
Manchmal Reise ich in die Zeit zurück
In der die Menschen fliegen können
In der ein dauer-deprimierter I-A
Mit einem übermütig springenden Tiger spricht

In der Tassen sprechen und nie zerbrechen
In der die Kleinsten zu den größten Helden werden
In der ich mit den 7 Zwergen um die Wette pfeiffe
Und mit Timo und Pumba "hakuna matata" singe
Und ganz entspannt durch den Dschungel reise

Und dann kommt Winnie Pooh
Und weckt mich auf
Raus aus diesem Märchenwaldtraum

Doch das ist nicht schlimm
Denn ich finde immer wieder hin
Einfach nur um abzuschalten
Und in diesen schweren Zeiten
Auch einmal ein Licht zu sehen


Mondblume

Informationen zum Gedicht: Zurück in die Kindheit

90 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
04.08.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige