Zum Valentinstag

Ein Gedicht von Horst Rehmann
Rote Rosen werd ich Dir schicken,
lieblich duftend und wunderschön,
sie sollen Dein Herz entzücken,
auch wenn draußen noch Schneeflocken weh´n.

Wenn am Fenster die Eisblumen blühn,
der Winter, er kümmert uns nicht,
ich schick Dir Rosen zum Valentin,
und leg hinzu ein liebes Gedicht.

Zeile um Zeile soll Dir sagen,
ich liebe Dich, für alle Zeit,
Frühling hält auch an kalten Tagen,
Wärme in unser´m Innern bereit !

Informationen zum Gedicht: Zum Valentinstag

8.858 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
13.02.2011
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige