Wintergespenster

Ein Gedicht von Torsten Bischoff
Vogelgezwitscher und Kindergeschrei,
sanftwarmes Licht klopft an das Fenster.
Der Frühling zeigt uns sein Konterfei
und vertreibt letzte Wintergespenster.

Dresden, D., 11.03.2018

Informationen zum Gedicht: Wintergespenster

184 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
13.04.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Bischoff) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige