Wenn du alt bist...

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Wenn du alt bist,
wirst du bescheidener
und zufriedener,

wenn du alt bist,
kannst du die Menschen
genauer beurteilen,

wenn du alt bist,
möchtest du keine
großen Feiern,

wenn du alt bist,
erfreut dich auch
ein kleines, unbedeutendes
Geschenk,

wenn du alt bist,
ist jeder Schritt mühsam
und dir ist, als trägst du
Steine,

wenn du alt bist,
zählt für dich oft nur noch
die Stille, der Natur,

wenn du alt bist,
nimmst du Dinge wahr,
die aus der Stille erwachsen,

wenn du alt bist,
schiebt man dich
vielleicht ins Abseits,

wenn du sehr alt bist,
zählt für dich nur noch
dein müder Herzschlag,
jedoch deiner Seele wachsen
zaghaft, zarte Flügel…


16. Oktober 2020 Klaus-Jürgen Schwarz





ein kleines, unbedeutendes
Geschenk,

wenn du alt bist,
möchtest keine
großen Feiern,

wenn du alt bist,
ist jeder Schritt mühsam
und dir ist, als trägst du
Steine,

wenn du alt bist,
kannst du die Menschen
genauer beurteilen,

wenn du alt bist,
schiebt man dich
vielleicht ins Abseits,

wenn du alt bist,
zählt für dich oft nur noch,
die Stille, der Natur,

wenn du alt bist,
nimmst du Dinge wahr,
die aus der Stille erwachsen,

wenn du sehr alt bist,
zählt für dich nur noch
dein müder Herzschlag,
jedoch deiner Seele wachsen
zaghaft, zarte Flügel…

Informationen zum Gedicht: Wenn du alt bist...

11 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
17.10.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Klaus-Jürgen Schwarz) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige