Was Masken verbergen ...

Ein Gedicht von Josef Amon
Ich vermisse zu sehen
das Lächeln
die sanften Züge der Lippen

Vielleicht
sollte man lernen
mit den Augen zu sprechen
damit man das siehst

was die Masken verbergen

Informationen zum Gedicht: Was Masken verbergen ...

30 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
09.01.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Josef Amon) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige