Was ist Musik?

Ein Gedicht von Sonja Dworzak
Was ist Musik? Ein ewig schönes Lied,
woraus das Licht des Herzens hell erglüht,
woraus der Klang der Liebe neu aufwühlt.
Ist ein Choral, der nie im Ohr verklingt,

ein hoher Fels, der tausendfach umspült,
ein Geist, der aus der Finsternis entflieht,
ist ein Gedicht, das niemals Hass beschied,
das oft gehört verebbt, verhallt, verblüht.

Ein Schöpfungsakt für die Unendlichkeit,
voll zauberhaft berückend schöner Töne,
wohlklingend vertieft ins unaussprechlich Schöne,

ein Reigen, der den Himmlischen geweiht.
Und wenn du auch beseelt zu singen wüßtest,
ein Universum, das sich in sich gründet.


SDR

Informationen zum Gedicht: Was ist Musik?

35 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
17.10.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige