Verirrt!

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Arg verirrt nach was gesucht.
Beim Denken viel verflucht.

Wütend in den Hass geschaut.
Will noch mehr als Teufels Braut.

Sich verschätzt beim Bombenbau.
Geht mit hoch im Morgentau.

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Verirrt!

6 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.06.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige