Vergiss mein nicht

Ein Gedicht von Inge Wamser
Von Veilchen habe ich schon
geschrieben,
von der Rose auch.
Nun schreib ich vom Vergissmeinnicht,
weil es für mich das Schönste ist.

Mit zartem Blau
die kleinen Blüten
ist es so zauberhaft anzusehen.

Zm Abschied von Menschen
kann man es schenken,
es soll ihnen sagen

Ich bitte dich:

VERGISS MEIN NICHT !!!

Informationen zum Gedicht: Vergiss mein nicht

3.409 mal gelesen
-
12.11.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige