Sprungmarken
Du bist hier
Inhalt

Vergebens

Ein Gedicht von Hans-Peter Lorang
Schon wieder hat ein Jahr begonnen,
schon wieder älter werde ich,
schon wieder hab ich mir was vorgenommen,
schon wieder ändern will ich mich.

Schon wieder wird in vielen Dingen,
schon wieder es ganz anders sein,
schon wieder wird mirs nicht gelingen,
schon wieder muss ich sehen ein.

Schon wieder werd ich nicht gewinnen,
schon wieder meinen eignen Streit,
schon wieder wird die Zeit verrinnen,
schon wieder tut es mir dann leid.

© Hans-Peter Lorang

Informationen zum Gedicht: Vergebens

1.508 mal gelesen
(15 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,8 von 5 Sternen)
-
31.12.2012
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige