Vereint...

Ein Gedicht von Soso
Perlentau auf frühen Wiesen liegt,
Vogelschar singt ihr Morgenlied.
Nebelschleier sich langsam senkt,
Sonnenstrahl durch die Wipfel winkt.

Ein Förster durch die Wälder streift,
Mensch und Natur ganz ungestört.
Wo Mensch und Natur vereint,
Licht auf jede Seele scheint.

13.10.2021 © Soso

Informationen zum Gedicht: Vereint...

27 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
13.10.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Soso) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige