Synonyme

Ein Gedicht von Christian-Lothar Ludwig
Mit genügend Imagination
findet man seine Inspiration.
Daraus entsteht die Realisation.
Diese bestimmt bei den Taten den Ton.

Mit ausreichend Einbildung
erfährt man eine Eingebung.
Diese führt zur Realisierung.
Von allem ist sie wohl der Ursprung.

Synonyme sind austauschbar und schlicht.
Die gleiche Bedeutung, aber irgendwie auch nicht.
So sind bekommen und kriegen
in geübten Augen verschieden.

Informationen zum Gedicht: Synonyme

1.577 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
15.12.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Christian-Lothar Ludwig) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige