Summer Vibes

Ein Gedicht von Siegfried Libra
Die Angst ist wieder da.
Die Angst, die nie verschwindet.
Die Angst ist immer nah.
Die Angst, die sich immer neu erfindet.

Nicht die vor diesem Tag.
Nicht die vor einem Monster.
Nicht die vor einem Grab.
Nicht die Angst mit Rauch am Fenster.

Aber die vor Entblößung.
Aber die, die ewig anhält.
Aber die ohne Achtung.
Aber die, die niemals fällt.

Die Flucht ist unmöglich.
Die Flucht benötigt Willen.
Die Flucht scheint möglich.
Die Flucht kommt.

Es wird besser.

W.

Informationen zum Gedicht: Summer Vibes

73 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
27.08.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige