Seht, wie im Advent der Himmel brennt !

Ein Gedicht von Inge Wamser
Der Himmel im Advent brennt feuerrot,
weil Engel eifrig backen Plätzchen,
für alle Menschen in Not.

Das Christkind wird sie
ihnen bringen,
um ihren Hunger zu stillen.

Kein Weg ist ihm zu weit
in der heiligen Zeit für ihren Traum,
der sich an Weihnacht wird erfüllen.

Es kann nicht kommen unterm Jahr,
doch dafür sind Menschen da
die für sie spenden,und Hilfe senden.

Wunderbar dass es überall einen Menschen gibt
der auch Andere liebt,und an alle denkt,
für die nur ein Euro ist,ein großes Geschenk.

Und in manchen Ländern oft Tag und Nacht
arbeiten müssen,für nur ein paar Cent.

Informationen zum Gedicht: Seht, wie im Advent der Himmel brennt !

1.398 mal gelesen
1
02.12.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Inge Wamser) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige