Sandelmann

Ein Gedicht von Elisa Schorn
Gestern war ich zu Besuch
beim lieben Sandelmann.
Den man nicht nur im Buch,
auch im TV sehen kann.

Er kam zur gleichen Zeit
an jedem Tag der Woche.
Er reiste gern und weit
durch meine Zeitepoche.

Abend für Abend tat er dies
in meiner Kindheit dann.
Sandmännchen so hieß
der heutige Sandelmann.

Zur Party lud er mich ein,
konnte nicht widerstehen.
Ich wollte bei ihm sein,
um ihn wiederzusehen.

Sechzig Jahre ist er alt,
ein lieber alter Greis.
In Rente geht er bald
wie mein Enkelkind weiß.

Sie gab ihm diesen Namen,
als sie zu sprechen begann.
Ihr könnt es wohl erahnen,
ich liebe den Sandelmann!

Gewidmet zum 60. Geburtstag dem Sandmann

Copyright © 2020 Elisa Schorn

Informationen zum Gedicht: Sandelmann

746 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
12.02.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige