Politiker sollten zusammenarbeiten, sich nicht beleidigen

Ein Gedicht von AepfelundBirnen
Den Gegner zu beschimpfen ist sehr einfach,
man bekommt Aufmerksamkeit durch jeden Streit und Krach,
das Gegenüber ist aber dann beleidigt, und nicht nur
das: Es schaltet erst recht auf stur.
So erreichen beide ihre Ziele nicht,
so wie Streithansel, die jede Bagatelle vor Gericht
austragen,
anstatt Versöhnung und Vernunft zu wagen.

Simon Marius

Informationen zum Gedicht: Politiker sollten zusammenarbeiten, sich nicht beleidigen

79 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
07.09.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (AepfelundBirnen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige