Noch eine Runde...

Ein Gedicht von Soso
Noch eine Runde...

Noch eine Runde drehn,
vielleicht in die andere Richtung gehn,
egal wohin der Wind mich treibt,
ich weiß, es wird nicht leicht,
der Ein oder Andere von meiner Seite weicht.

Trauer und Liebe sind ein Teil von mir,
habe nichts bereut bisher,
es war das Leben,- es brachte mich hier hier.
Drehe weiter unentdeckte Runden,
die Tage, die Jahre, ganz heimlich
sind sie mir entschwunden.

Fragen werden viele an das Leben gericht',
so manch einer daran zerbricht,
mit Engeln und Dämonen ringt,
doch mit Hoffen und Zuversicht
er hört, was seine innere Stimme spricht.

Das Leben ändert sich tagtäglich,
manch' Träne fließt,- vermutlich.
Bin für jede Überraschung noch bereit,
gibt keine Grenzen, keine Schranken,
zum Gestern lösch' ich meine Gedanken,
die hab' ich mir genug gemacht.

Die Sehnsucht nach Leben ist neu erwacht,
niemand weiß und kann es sagen, was
letztendlich von uns übrig bleibt.
Es gibt nur einen Weg, bevor wir gehen,
nach vorne,- noch eine Runde drehen!!!


24.11.2022 © Soso

Informationen zum Gedicht: Noch eine Runde...

21 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
24.11.2022
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Soso) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige