Neues Jahr, neue Fehler!

Ein Gedicht von Lee
Ja, ich mache auch Fehler
Das gebe ich offen zu
Und manchmal lässt so ein Fehler
Mir lange keine Ruh
Manche Fehler stör’n mich so richtig
And’re find ich relativ unwichtig
Manche sogar völlig schnuppe
Weil ich andrerseits Vieles gut wuppe
Aber manche Fehler sind ehrlich schlecht
Und dann schäme ich mich auch echt
Trotzdem sage ich heute laut und direkt
Auch in Fehler hab ich Mühe gesteckt
Wurd es am Ende als Flop verbucht,
Okay, aber ich hab es versucht
Ja, da war’s mir halt nicht geglückt
Vielleicht war ich da ungeschickt
So, und? Was nun? Was dann?
Bin ich drum ein gescheitert Mann?
Nö, echt, das bin ich wahrlich nicht
Da stell ich mich nicht vor Gericht
Ich tue mir hiermit zugestehen
Auch mal den falschen Weg zu gehen
Und so ist hiermit Dir, mir und Allen
Lass laut und weit diese Worte schallen,
Sofort ab jetzt in Zwei Tausend Neun Zehn
Uns erlaubt, neue Fehler zu begehn!

Informationen zum Gedicht: Neues Jahr, neue Fehler!

Lee
248 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Lee) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige