Neue Wege

Ein Gedicht von Torsten Bischoff
Wo finde ich neue Ideen ?
Meist abseits bekannter Pfade.
Dabei ist es ziemlich schade,
wo wir diese suchen gehen.

Wir suchen sie auf unsren Wegen
In unsern Räumen und Wänden,
in alt-gebrauchten Legenden.
Wir suchen sehr selten entlegen.

Wen wundert da, was wir so finden ?
Viel alter Wein im neuen Schlauch..
Das ist dann guter alter Brauch.
Wer Neues sucht kann gern verschwinden !

Maso Corto, Italien, 18.02.2018

Informationen zum Gedicht: Neue Wege

118 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.03.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Bischoff) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige