Mein Gebet an Gott

Ein Gedicht von Waltraud Dechantsreiter
Es gib,
so viele Hornochsen, auf unserer Welt.

Lieber Gott, ich bitte dich,
ihre Herde,
nicht noch größer, werden zu lassen.
Denn,
ihre Dummheit, ist so groß,
man kann sie, nicht fassen.

Ich hoffe,
dass sie zu braven Schafen werden,
hier auf Erden.

Informationen zum Gedicht: Mein Gebet an Gott

1.971 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,5 von 5 Sternen)
-
12.12.2011
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige