Mehr als nur Kindheit! (N.96)

Ein Gedicht von Jacob Seywald
Der Ursprung aller Freude,
von damals bis heute.
Der Quell so vieler Emotionen,
unzähligem Funkeln und tausenden Reaktionen.

Wie viel Jahre ich schon warten musste,
So viel Zeit ist schon vergangen.
Vor 14 Jahren, als ich davon wusste,
ward ich bis heute stets gefangen.

Eine Saga die von Licht und Dunkelheit singt, dir die Traurigkeit aller Realitäten nimmt, beginnt bald von Neuem an zu blühen. Vor Freude werd ich glühen.

Mehr als ein Anker der Kindheit,
mehr, als ein Begleiter meiner Zeit.
Es ist und bleibt so viel mehr,
ein Gewicht, so present und schwer.

"Möge dein Herz dein dich leitender Schlüssel sein,
für alle Zeit des Lebens,
für alle sei ein Schein!"

Jacob Seywald XIII
(In Anlehnung an die Saga von Kingdom Hearts)

Informationen zum Gedicht: Mehr als nur Kindheit! (N.96)

263 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
17.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jacob Seywald) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige