Magazine und ihre Titel

Ein Gedicht von Nordwind
DIE WELT der Magazine und ihre Titel...

Zu gerne möcht man SCHÖNER WOHNEN
doch WELT DER WUNDER gibt´s nicht mehr
der SPIEGEL möge ihn verschonen
der Wahrheit FOCUS stört doch sehr

DIE LANDKÜCHE in dem ZU HAUSE
ist nicht grad die AKTUELLE
ESSEN-TRINKEN und ´ne Sause
MEINE WAHRHEIT auf die Schnelle


Das BUNTE Deckchen auf dem Tisch
ist GESCHICHTE wie ich meine
nebst PRALINE im Gemisch
die FRANKFURTER ALLGEMEINE

Seine Frau ist die BRIGITTE
alles nur nicht FRAU IM TREND
LISA ist im Bund die Dritte
ist sein STERN wie er sie nennt

DIE NEUE WOCHE fängt gut an
DAS MACHT SPASS - oh MEINE SÜNDEN
die FREIZEIT ruft SELBST IST DER MANN
INSIDE ist das Glück zu finden

MAKE EASY - ILLU- ja genau
in der WEINWELT lallt er dann
was ist mit dem BILD DER FRAU
PLAYBOY sorgt für FIT FOR FUN

@ Nordwind

Informationen zum Gedicht: Magazine und ihre Titel

899 mal gelesen
09.01.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige