Männlichkeit ist Dir gegeben

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Männlichkeit ist Dir gegeben

©Hans Hartmut Karg
2018

Männlichkeit ist Dir gegeben,
Damit dieses Erdenleben
Nicht als Anspruch, doch als Sinn
Bringe BEIDEN viel Gewinn.

Männlichkeit ist Dir gegeben
Für ein ganzes, langes Leben.
Es ist noch kein Weltprojekt,
Nur, weil Dich die Lende neckt!

Vielmehr lockt die Weiblichkeit
Deinen Blick her von sehr weit,
Dass Du Schönheit wirklich siehst
Und nicht nur aus Bildern liest.

Virtuell mag manches strahlen
Mit Rekorden und mit Zahlen.
Doch liegt im Vollzug allein
Trieblösung schon ohne Pein?

Männlichkeit kann erst genesen,
Wenn gesucht ein leiblich' Wesen,
Das es ehrlich mit ihr meint
Und auch Leid mit ihr beweint.

Dann kann schon die Liebe klappen,
Wo abgelegt große Scheuklappen,
Die nicht Teil der Menschnatur,
Weil im Sinn doch auch Kultur.

*

Informationen zum Gedicht: Männlichkeit ist Dir gegeben

369 mal gelesen
04.06.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige