Liebe ist schon lange erwacht

Ein Gedicht von Monika Kinzel
Was kann ich noch tun, um meinen Mann zu finden.
Alle Streitigkeiten will ich mit ihm überwinden.
Ich kann es nicht glauben, das ich es verbockt habe.
Er hatte doch eine besondere Gabe.

Die Gabe Fehler zu verzeihen, war seine besondere Stärke.
Egal was ich in meinem Tagebuch vermerkte.
Ich ging ihm fremd und er verzieh mir.
Ich habe ihn ständig belogen und er verzieh mir.
Wann kann ich es ihm sagen, ich gehöre ab jetzt nur noch Dir?

Vor über 30 Jahren lernten wir uns lieben.
In allen Lebensbereichen haben wir es manchmal übertrieben.
Arbeit, Privat und selbst beim Sex.
Jetzt muss ich zu ihm sagen noch er ist mein Ex.

Ich will ihn aber unbedingt zurück gewinnen.
Wie soll ich das aber nur beginnen?
Na ja ich müsste erstmal meine Versprechen einhalten,
dann könnte ich vielleicht einen Neuanfang starten.

Meine Sehnsucht gilt nur noch ihm.
Ich werde ihn immer und ewig lieben.

Informationen zum Gedicht: Liebe ist schon lange erwacht

124 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
11.10.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Monika Kinzel) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige