Liebe

Ein Gedicht von Martina Weih
Es rauscht der Kopf
der Blutdruck steigt
Gesicht und Augen strahlen
und in Gedanken, wir
das nächste Treffen
uns wunderschön ausmalen

Informationen zum Gedicht: Liebe

49 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.02.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martina Weih) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige