Letzter Gruß

Ein Gedicht von Angelika Zädow
Frühling singt die ersten Lieder,
wann sehen wir uns wieder

Beide wissen, dass in diesem Leben
es Wiedersehen nicht wird geben

Abschied kommt gewohnt wie immer
und Abend taucht ins Dämmerlicht das Zimmer

Ein Händedruck, ein letzter Blick
dann gehst du nach Haus zurück

Und weißt sie sicher auf ihren Wegen
unter seinem Licht und Segen

Informationen zum Gedicht: Letzter Gruß

791 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
08.03.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige