Leben

Ein Gedicht von Tanja
Das Rauschen in den Bäumen,
ein Flattern in der Luft.
Es läd dich ein zum Träumen,
im sanften Fliederduft.

Die Welt steckt voller Leben,
in Blumen, Bäumen, Reben,
in Tieren, großen, kleinen
und uns im Allgemeinen.

Wir werden stets getrieben
in dieser schönen Welt,
durch Hunger, Streben, Lieben
und durch das schnöde Geld.

Halt deine Sinne offen
und wage stets zu hoffen!
Sieh was dich glücklich macht
und gebe darauf acht!

Die Zeit die wir hier haben,
sie wird vorübergehn.
Drum nutze alle Farben,
auch wenn wir nichts verstehn.

Dann sehen wir die Sonne
und all das schöne Grün,
dann leben wir mit Wonne,
bis wir uns wiedersehn.

Informationen zum Gedicht: Leben

246 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
21.05.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Tanja) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige