Lass mich dich Hassen

Ein Gedicht von Vanessa Babig
Du hast mich verlassen
Aber ich kann dich trotzdem nicht hassen
Bitte tu mich nochmal verlassen
Vielleicht kann ich dich dann endlich hassen
Aber tu mich vorher verletzen so wie ich dich
Zerreiß mir mein herz in fetzen
Und verlasse dann mich
Dann kann ich dich vielleicht endlich hassen
Und meine gedanken um dich endlich sein lassen
Will nicht mehr fühlen
Will meine schmerzen nicht mehr spüren
Will dich endlich hassen
Will das du mein Herz tust verlassen
Kannst du mich denn nicht endlich in Ruhe lassen?

Informationen zum Gedicht: Lass mich dich Hassen

11.786 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,8 von 5 Sternen)
-
05.05.2010
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige