Kommentar zum Gedicht

Ein Gedicht von Wolf-Rüdiger Guthmann
„Bewahrung der Schöpfung“

Dieses Gedicht klingt sehr gut
und macht auch zum Autokauf Mut.
Bloß was ist, wenn der Himmel weint
und ein Herzinfarkt erscheint.
Sollen wir bis morgen warten,
ehe die Batterien wieder starten?
Und was ich zu Hause mach,
damit das Auto kommt auf das Dach.
Das sind Fragen über Fragen,
da will ich es lieber nicht wagen.
Außerdem ist das Weltall samt Erde
ein Perpetuum mobile.
Auch wenn es noch so viel CO² treibt,
die Energie insgesamt bleibt.
Unsere Enkel müssen dann studieren,
wie sie das CO² nutzbringend mutieren.
Und ich finde es nicht schön,
Gedichte ohne Kommentare zu sehn.

17.10.2017 © W.R.Guthmann

Informationen zum Gedicht: Kommentar zum Gedicht

1.407 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
17.10.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Wolf-Rüdiger Guthmann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige