Keine Kunst

Ein Gedicht von Lennard Simione
Flugzeug, Mond und Wolkendunst
Ja dichten ist keine Kunst
Bist Du mit Leidenschaft dabei
Und dabei von Verklemmung frei
So ist das eine schöne Sache ;-
Wie man´s dreht, wie man´s wende
Solang ich dabei lache
Durchstoß ich manche Wände
Zwischen Verstand und Emotion
Ich lauf´ und steig´ behende
Auf meinen selbst erschaffenen Thron

Informationen zum Gedicht: Keine Kunst

294 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,7 von 5 Sternen)
-
18.03.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige