ICH, das kleine Gespenst

Ein Gedicht von Petra Hebestreit
Um Mitternacht,um Mitternacht,
da bin ich pünktlich aufgewacht.
Noch schläfst du tief und fest,
doch wenn du munter wirst,
schau nicht unter dein Bett.
Denn da bin ich!
Oh Schreck!Oh Graus!
Bei kleinen süßen Kindern zu Haus.

von meinem Sohn Christian(8J.)

Informationen zum Gedicht: ICH, das kleine Gespenst

3.428 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,8 von 5 Sternen)
-
13.04.2013
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige