Humor- Hochzeitsgedicht !

Ein Gedicht von Inge Wamser
War alles schon da,bei manchem
Hochzeitspaar.
******************************

Liebe Braut,komm schnell zu Dom,
die Glocken läuten für euch schon,
der Pfarrer auf der Kanzel steht,
probt für euch ein Hochzeits-Gebet.

Dein Bräutigamm schon zittert,
er ängstlich etwas wittert,
dass du dir schnell noch überlegt,
ob du mit ihm zum Altare gehst.

Die Gäste alle fein geschmückt,
möchten euch wünschen doch viel Glück,
die Uhr zeigt doch halb zwei,
der Trautermin schon fast vorbei.

Doch nun sehen alle voller Freud,
die Kutsche mit dir,im Hochzeitskleid.

Bist gekommen etwas spät,
wie es den meisten Frauen geht,
Haare lagen nicht,Frisörin nicht in Sicht.
Schuhe zu klein,kamst fast nicht hinein.

Doch Ende gut,alles gut,
kamst mit deinem Vater an,
der dich zum Altar führte dann,
dich gab in deines Liebsten Arm.

Die Trauung begann,so manche
Träne rann,sagtet beide ja,
seid nun ein Paar.

Was mit Widrigkeiten anfängt,
bringt oft Glück,
nahmst nun deinem Brautigam zum Mann,
geb ihn niemals mehr zurück.

Viel Glück euch Beiden,
die Liebe soll euch immer begleiten.

Informationen zum Gedicht: Humor- Hochzeitsgedicht !

3.877 mal gelesen
-
16.11.2012
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige