Hass und Wut - es geht mir gut.

Ein Gedicht von L J Miller
"Geht es dir gut?"
Na is doch klar,
dass es das tut.

Ja genau,
es geht mir gut.
Bis auf diesen fetten,
hässlich schwarzen Klumpen Wut,
der tief dort unten liegt und ruht.

Mit seinem Kumpel,
Hass, im Arm
hält er sich eisern in mir warm.

Glaub mir, es tut richtig gut,
schlägt sie auch in mir Alarm,
dir mit meiner ganzen Wut
zu sagen: „Ich hasse dich."
Und ja, jetzt geht’s mir wirklich gut.


Deine "Prinzessin" :D

Informationen zum Gedicht: Hass und Wut - es geht mir gut.

2.997 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.12.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (L J Miller) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige