Glücksrad

Ein Gedicht von Simon Käßheimer
Das Glücksrad hat was vor mit dir,
es winken große Preise.
Und willst du sie erdrehen dir,
schickt‘ s dich auf große Reise.

Das Glück das braucht es schon dazu,
doch hat man’s nicht im Speicher.
Drum drehe nicht und spar dir das Los,
du bleibst des Glückes reicher.

Informationen zum Gedicht: Glücksrad

53 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
23.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Simon Käßheimer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige