Gespür

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Schweigsam lauschen,
den Tönen, die sich
durch Worte zieh'n.

Sehen, wie sie verblassen,
das spüren, vor dem man
nicht kann entflieh'n.

Informationen zum Gedicht: Gespür

316 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
31.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige