Gerhart wird 50

Ein Gedicht von Andreas Zenleser
50 ist ne runde Zahl,
für manchen wird sie zur fast zur Qual.
Denn mit großen , schnellen Schritten
die Pension kommt angeritten.
Im Greisenheim du auch schon prüfst:
habt ihr auch ´nen Raum mit Lift?
In ein paar Jahren ist´s soweit.
Dann tauchst du auf, Schwestern seid bereit.
Ihr müsst ihn dann waschen, pflegen
und ins süße Bettchen legen,
Zähne raus zum Nachtgeschirr,
Deine Gedanken kreisen wirr,
alles ist dir einerlei,
und das Essen nur aus Brei.

ABER:
Aus der Traum es ist nicht so.
Noch kommst du allein aufs Klo.
Bist erst 50 und recht rüstig,
deine Augen blitzen listig,
denn das Heim, das sagst du barsch,
wartet noch lang auf deine A…..!

Alles Gute
zum Geburtstag


PS: würde mich über eine Bewertung oder Kommentar freuen.

Informationen zum Gedicht: Gerhart wird 50

14.454 mal gelesen
(5 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,4 von 5 Sternen)
3
12.10.2011
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige