Geburtstag im Winter

Ein Gedicht von Torsten Hildebrand
Die Schneeflocken sind wie Geschenke,
Weil sie so weiss sind: Weich und Rein.
Und heute, wo ich dein gedenke,
Wird dieser Tag nur fröhlich sein.

Komm her! und lasse dich befeiern,
Mit einem Gruss. Er ist für dich.
Heut werden wir den Tag erneuern,
Mit dei'm Geburtstag: Hoheitlich.

Was ich dir wünsch, am heut'gen Tag,
Ist ein Leben voller Süsse.
Und den höchsten: Geschenke - Ertrag.
Doch niemals, zu grosse Füsse.

Komm lass uns Gäste jetzt logieren,
Um auf Händen dich zu tragen.
Heut werden trunken: Herz und Nieren.
Geburtstags - Glück, muss man wagen.

Und ist der Winter, auch noch so kalt:
Du bist der Gäste Lieblingsschwarm.
Und weil aus dir, eine Sonne strahlt,
Bleibst du im Herzen immer warm.

Informationen zum Gedicht: Geburtstag im Winter

4.433 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
12.08.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Hildebrand) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige