Frühjahrshoffen

Ein Gedicht von Simon Käßheimer
So wie es blüht in meinem Garten,
so blüh es auch in mir.
Irgendwann endet das Winterwarten;
und erwacht des Frühlings Zier.
Ein neuer Abschnitt mag beginnen,
in aller Ruhe Schönheit fängt er an.
Und all das Frühjahr will gelingen,
es nimmt ja schon den richt`gen Gang.

Informationen zum Gedicht: Frühjahrshoffen

15 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.04.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Simon Käßheimer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige