Flügelschlag der Libelle

Ein Gedicht von Susan Melville
Der Flügelschlag der Libelle,
durchbricht die einsame Stille.
Nur ein kleiner Ton fürwahr,
am Tag als große Liebe gebar.

Meine Liebe zu dir ist so bunt,
wie eine Nachtigall tu ich kund,
mein Herz habe ich verschenkt
und in deine Richtung gelenkt.

Der Kolibri schwirrt in der Luft,
nach dir hat meine Seele gesucht.
Ich spüre es auch im Herzen tief,
wie ich laut nach der Liebe rief.

Informationen zum Gedicht: Flügelschlag der Libelle

218 mal gelesen
-
14.12.2017
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige