Es lebt in mir...

Ein Gedicht von Tanja Wagner
Es lebt in mir das leise, stille Sehnen.
Die Suche nach dem Ich, nach dem Erkennen
des Unerfüllten, das mich frei macht und gleich bindet,
nach etwas Großem, wo mein Sein sich wiederfindet.

Kaum hörbar atmet es und weint in meiner Brust.
Verzehrt sich in dem Feuer meiner Lust,
um aus der Asche des Verglühten zu erheben
das, was ich suchte allezeit – mein Leben!

© Copyright: Tanja Wagner

Informationen zum Gedicht: Es lebt in mir...

576 mal gelesen
1
18.11.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige