Ein Freund...

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Ein Freund ist wie eine Blume,
eine ganz seltene Rose....
Ganz versteckt in der farbenreichen Blumenpracht...
Deren Blüten niemals verwelken
uns beständig Freude schenken...
Ein Freund ist wie eine Eule...
Wohlwissend und weise....
immer für einen guten Hinweis oder Ratschlag an unserer Seite...
Auf diese Art und Weise
begleitend uns zur Seite steht auch wenn der Wind mal wieder aus einer
anderen Richtung weht und das Zahnrad der Zeit unaufhörlich sich
weiterdreht.
Bis zum Lebensende...
Treu und im Herzen verbunden.
Ohne ihn wäre Alles sinnlos und leer.
Es ist ein wahres Geschenk.
Herrlich wer sich dessen bewusst ist
und Das teilen kann....
Wunderbar und es gibt kaum
was schöner sein kann....
Außer der erwachsenden Liebe
echter Balsam für die Seele und
Öl im Getriebe des Lebens
darin vereint mit lieben Gefühlen und Gedanken immer wieder neues Glück zu finden ist.
Tolles Empfinden....
Ich teile es gerne ....
Auch in der Ferne.



© K.J

. 

Informationen zum Gedicht: Ein Freund...

23 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
26.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige