Die Wahrheit dazwischen

Ein Gedicht von Christoph Hartlieb
Das Gute und das Böse sind
nur Anhaltspunkte für ein Kind.
Erst wenn sich Gut und Böse mischen,
zeigt sich, die Wahrheit liegt dazwischen.
Silesio

Informationen zum Gedicht: Die Wahrheit dazwischen

19 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.09.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Christoph Hartlieb) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige