Die schönste Zeit...

Ein Gedicht von Thomas
Die schönste Zeit - keine Frage,
sind ein paar wenige Tage,
bevor man einen Urlaub macht,
wenn das Herz aus Vorfreude lacht,
weil man des Lebens Stress entflieht,
fremde Orte und Menschen sieht,
das Meer und fremde Klänge hört,
fremder Duft die Nase betört,
man exotische Speisen schmeckt,
die Zeit erlaubt, dass man sich neckt.
Der Tag beginnt ohne Wecker,
Frühstück wird einfach nur lecker,
doch zuvor wird noch gekuschelt
und vielleicht Bettzeug verkruschelt...

Thomas

Informationen zum Gedicht: Die schönste Zeit...

49 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
15.05.2024
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Thomas) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige