Die mörderische Hatz

Ein Gedicht von Hans-Georg Baumgartner
Schönes Wetter, Wochenende, Motorräder,
das heiße Asphaltband bevölkert sich,
Autos, Fahrräder; "Wer ist Täter?",
im Angesicht des Chaos frage ich mich.

Montag, Regenwetter, Tropfen auf Asphalt,
die Fahrbahn dort ist blutrot,
die Menschen machen halt,
und erschaudern, denn ein Mensch ist tot.

Informationen zum Gedicht: Die mörderische Hatz

255 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
11.07.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans-Georg Baumgartner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige