Der Wolf kehrt zurück

Ein Gedicht von Ingo Baumgartner
Willkommen wilder Weggefährte
der alten Zeiten. Wie begehrte
ich nur das Wissen um dein Sein
in unsren Wäldern. Felsgestein
als Welpenunterstand zu ahnen
und deinen Trott in Fährtenbahnen
im Neuschnee tief im Tal zu sehen.

Ich möchte an der Schraube drehen,
die Wiederkehr als Gunst begreifen,
im Geist mit dir durch Forste streifen,
dein Rudel spielen sehn, den Streit
bis hin zu neuer Zärtlichkeit.
Willkommen bist du, Mythenträger,
geduldet auch als Beutejäger.

Informationen zum Gedicht: Der Wolf kehrt zurück

911 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.09.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige